1210 Wien, An der Schanze
geförderte MIETWOHNUNGEN

FELDTC_QADS_B03_a_Home
FELDTC_QADS_B04_a
FELDTC_QADS_B01_a
FELDTC_QADS_B02_b
Grundriss - 2 Zimmer
Grundriss - 3 Zimmer
Grundriss - 4 Zimmer - 1OG
Grundriss - 4 Zimmer - 2OG

Downloads

Folder_Projekte_in_Planung

Beschreibung

Stadtquartier ‚An der Schanze‘
1210 Wien, Simone-Veil-Gasse 12+14, Drygalskiweg 53

Die Familienwohnbau errichtet in 1210 Wien, an der Schanze vier Wohnhäuser, bestehend aus 243 geförderten Mietwohnungen und 7 Lokalen.

Wohnungsgrößen: 2 -5 Zimmer zwischen 52 m² und 123 m², bei jeder Wohnung wird es einen Freiraum geben.

Lokalgrößen: zwischen 56 m² und 553 m² im Erdgeschoss.

Das Projekt
Ein weiterer Bauträger-Wettbewerb, an dem die Familienwohnbau erfolgreich teilgenommen hat: unter dem Motto ‚Donaufelder Freundschaften‘ werden an markanter städtebaulicher Schlüsselstelle innovative Wohnformen für Allein- und Getrennterziehende, verteilt über mehrere Bauteile angeboten und 243 geförderte Wohnungen, davon ein Teil als SMART-Wohnungen, und 7 Lokalflächen errichtet.


Die Details
In vier Gebäuden entsteht ein attraktives Wohnungsangebot an 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen in Größen von 52 m2 bis 123 m2 für unterschiedlichste Ansprüche und Bedürfnisse. Darüber hinaus wird es ein Heim mit 11 Einheiten für Alleinerziehende geben. Barrierefreie Erreichbarkeit der Wohnungen und Freiflächen wie Loggia, Balkon, Terrasse oder Dachterrasse sind Standard.

Das Niedrigenergieaus mit Klimaaktiv-Gebäudestandard wird mit einem Deckenheiz- und -kühlsystem ausgestattet, welches über Fernwärme versorgt wird – das schafft Wohnqualität.

Neben einem Kleinkinder- und Jugendspielpatz, Kinderwagen- und Fahrradabstellraum und einer Wachküche wird es auch einen Gemeinschaftsraum und eine Fahrradwerkstatt geben

In der Tiefgarage stehen PKW-Abstellplätze zur Verfügung.
 

Die Infrastruktur
Ein vielfältiger Nutzungsmix aus guter Nahversorgung, bauplatzübergreifenden Gemeinschaftseinrichtungen und Freiräumen mit hoher Aufenthaltsqualität sorgt für ein neues lebenswertes Wohnviertel für die künftigen BewohnerInnen und die bestehende Nachbarschaft; so wird dieser Stadtteil zu einem lebendigen Quartier mit abwechslungsreichem Angebot und urbanem Charakter werden.

Folgende Highlights sind geplant:
• Grätzlkantine
• Fitness/Tanzstudio
• quartiersübergreifende Fahrradwerkstatt mit Teeküche
• Büro und Seminarflächen
• Atelierwohnungen für Wohnen und Arbeiten
• Kunst am Bau
• Fassadenbegrünung, PV-Anlage

 

Der Zeitplan
Baubeginn: offen 

Bei Interesse können sie sich jetzt schon vormerken und werden automatisch bei Vergabestart informiert.

 

Fakten

Objektnummer:
3070/10443
Objekttyp:
Wohnung
Heizung:
Fernwärme
Neubau:
Ja
Zustand:
Erstbezug

Energieeffizienz

Endenergie­bedarf:
26.10 kWh/(m²*a)
HWB:
26.10 kWh/(m²*a)
Klasse HWB:
B
fGEE:
0.77
Energie­ausweisart:
Energiebedarfsausweis

Susanne Hauk
FAMILIENWOHNBAU gemeinnützige Bau- und Siedlungsges.m.b.H.
Ihr regionaler Experte.

internet@familienwohnbau.at
+43 1 / 4034181 - 19

Vormerkung
Max. 500 Zeichen
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und verstanden, und ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten wie darin beschrieben zu. *